Rechenzentrumsreinigung, Serverraum Reinigung, Serverraumreinigung, reinigen, Staub saugen. Baustaub beseitigen, entfernen, IT, EDV, Server, Switches, instand halten, DIN EN ISO 14644-1, Systeme, Anlagen, Komponenten, Hardware, Geräte säubern. Rechenzentrum, Rack, data center cleaning services, DCC, Technikraum, Verteilerraum, ISO 14644-1 , IT Systeme, EDV Anlagen, RZ Komponenten, Instandhaltung, Wartung. Doppelboden, Kabeltrassen staubsaugen IT Dienstleister, Instandsetzung, Sanierung, sanieren. Serverreinigung, Serversanierung, Elektronik, Technik, TK, Telefonanlage, ESD, HEPA, Staubsauger, Cleaner, Reiniger, ITK, pflegen, putzen, fegen, Bauarbeiten, Umbaumaßnahmen, Renovierung, Gipsstaub, Lüfter, Kühlkörper, Kühlung, Storages, USV, Klimaanlage, Netzteile, CPU, Hochverfügbarkeit, IT-Sicherheit, Ausfallsicherheit. Fernmeldeanlagen, Telekommunikationsanlagen.

Rechenzentrumsreinigung. Schäden zuverlässig vorbeugen!

Nicht nur aufgrund von Baustaub nach Umbau-Arbeiten, sondern auch in regelmäßigen Abständen sollten Sie Ihr Rechenzentrum und Data Center fachgerecht reinigen lassen. Die Rechenzentrumsreinigung, Spezialreinigung der Rechnerschränke / Racks mit seinen Geräten sowie die Doppelbodenreinigung gehören zu den Sicherheitsstandards eines Rechenzentrum.

Staub & Baustaub – der Feind für Elektronik.

Server benötigen Kühlung, damit Sie reibungslos funktionieren. Lüfter und Klimaanlage wälzen dabei Luft um, Staub wirbelt auf und verteilt sich. Die aktiven Geräte saugen diesen ein. Der Staub setzt sich auf Lüfter, Kühlkörper, Netzteil und der Elektronik ab. Außerdem lagert sich Staub und Baustaub und Schmutz auf Deckenabhängungen, Kabeltrassen, Server Racks und Doppelboden ab.

Schäden und Ausfälle? Kein Risiko eingehen!

Über kurz oder lang schränkt dieser Staub die Funktion Ihres Rechenzentrums ein, führt zu Kurzschlüssen, Unterbrechungen und Ausfällen. Das wiederum führt nicht nur zu hohen Kosten, sondern ärgert auch Ihre Kunden. Lassen Sie es gar nicht erst so weit kommen. Wir kümmern uns gerne um die professionelle Pflege mit einer Rechenzentrumsreinigung im laufenden Betrieb.

Geschultes Team und fachspezifisches Equipment.

Unser Team ist IT-erfahren und darauf geschult, Rechenzentren im laufenden Betrieb zu reinigen. Zudem verwenden wir ausschließlich fachgerechtes Equipment, wie beispielsweise ESD-Staubsauger mit HEPA-Filter. Diese Staubsauger entladen,  anders als herkömmliche Industriesauger, automatisch die elektrostatische Entladung – und schont so maßgeblich Ihre IT-Systeme. Mit antistatischem Reinigungsmittel reinigen wir die einzelnen Geräte-Komponenten, um eventuellen Beschädigungen von vornherein entgegenzuwirken.

Vorteile durch professionelle Rechenzentrum Reinigung.

Setzen Sie auf einen professionellen Partner und sichern Sie sich folgende Vorteile:

  • Optimale Funktion und Ausfallsicherheit.
  • Maximale Langlebigkeit.
  • Ansprechende Optik.
  • Einhaltung der DIN EN ISO Richtlinien.

Kontaktieren Sie uns. Gerne beraten wir Sie!

 

Mit uns haben Sie einen erfahrenen Partner aus der IT-Branche an Ihrer Seite. Dank unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage, die Serverraumreinigung, Rechenzentrumsreinigung ohne Downtime vorzunehmen. Gut für Sie: Weder Ausfälle noch genervte Kunden oder Mitarbeiter!
Nur wer sein Rechenzentrum pflegt, kann erwarten, dass es zuverlässig arbeitet – und das bei maximaler Haltbarkeit und Langlebigkeit. Die professionelle Reinigung ist ein wichtiger Teil der Pflege, da Staub und Schmutz seinen Weg von der Luft in die Komponenten findet. Jetzt vorbeugen und langfristig profitieren!
Wussten Sie, dass für eine Zertifizierung Ihres Rechenzentrums eine professionelle Reinigung unabdingbare Voraussetzung ist? Stichwort Luftreinheit, ISO 14644-1. Wenn Sie diese Voraussetzung erfüllen, steht dem Zertifikat nichts mehr im Wege.
Die Hamburger Keding Rechenzentrumsreinigung ist mit einer Menge Erfahrung und einem starken Team für Sie im Norden Deutschlands und Umgebung da. Von unserem Büro in Hamburg aus sind wir flexibel im Einsatz. Mit Data Center Cleaning Services (DCC) und fachgerechtem Equipment.